Butterscotch Cathedral - Butterscotch Cathedral

Matt Ren­don aus Tuc­son, Ari­zona dürfte dem einen oder ande­ren Gara­ge­lieb­ha­ber schon gut bekannt sein durch sein mehr-oder-weni­ger-Solo­pro­jekt The Reso­nars. Auch unter sei­nem neuen Pseud­onym erkennt man klar seine Hand­schrift, anstelle von Bri­tish Inva­sion-las­ti­gem Gara­ge­punk lässt er sich hier aber mal eher in Rich­tung Psy­che­de­lic Pop gehen, ser­viert in Form von zwei aus­schwei­fen­den Sui­ten und einem ver­gleichs­weise win­zi­gen Song­frag­ment.


Ähnlicher Lärm:
Magic Shoppe – High Good­bye Pas­send zum Beaches Album ist hier gleich noch mal gutes Zeug im Span­nungs­feld von Shoegaze und Psych. Magic Shoppe sind jetzt ja auch schon so einige Jahre aktiv und ihrer aktu­el­len EP hört man das zwei­fel­los an. Der Sound den sie dar­auf kre­ieren kommt rou­ti­niert, druck­voll und selbst­be­wusst rü...
Coun­try Flo­rist – CF-1 Hin­ter dem Namen Coun­try Flo­rist ver­birgt sich wohl ein gewis­ser Andrew Mor­gan aus North Little Rock im Bun­des­staat Arkan­sas. Wun­der­schön sta­che­li­ger und doch ein­lul­len­der LoFi-Psy­che­de­lic-Krem­pel, abge­spa­ced und voll­ge­stopft mit tol­len Pophooks. Kommt zeit­weise daher wie eine unge­schlif­fene Varia...
Dirty Fen­ces – Full Tramp Der nächste Knal­ler mit dem Slo­venly-Qua­li­täts­sie­gel. Das New Yor­ker Punk­quar­tett Dirty Fen­ces spielt ultra­ein­gän­gi­gen Rock'n'Roll mit power­pop­pi­gen 77er Vibes, leicht schmie­ri­gen 70er Hard­rock-Ein­flüs­sen und stre­cken­weise gara­gen­mä­ßi­ger Inten­si­tät. DIRTY FENCES "Full Tramp" LP by D...