Lower - I'm A Lazy Son... But I'm The Only Son

Neue EP der Kopen­ha­ge­ner Band. Die Ent­wick­lung die mit dem ers­ten Album Seek War­mer Cli­mes begann, wird hier lücken­los fort­ge­führt. Vom Punk­ge­schred­der der ers­ten EP ist hier nichts mehr übrig, dafür kommt die atmo­sphö­risch dichte Seite der Band in die­sen form­voll­ende­ten, in tief­schwarze Goth-Brühe getränk­ten mini-Epen voll zur Gel­tung. Zusam­men­ge­hal­ten von Adrian Tou­bros ein­dring­li­cher Stimme, packen­der als je zuvor.


Ähnlicher Lärm:
Bong Rips - высшая школа кожаных курток… Und wie­der mal ver­sucht eine Platte ein Tape den Nega­tiv­re­kord für's unnö­tig obszönste und poli­tisch unkor­rek­teste Cover­mo­tiv zu unter­bie­ten. Irgend­wie schockt mich da aber nicht mehr so viel… Die Musik der Band aus Petro­sa­wodsk im Nord­wes­ten Russ­lands ist aber ziem­lich gei­les Zeug. Recht krude…
Blank Pages - No Recep­tion 7" Und noch eine kleine Punk­perle, dies­mal von einer ber­li­ner Band. Mit ähn­li­chen Refe­ren­zen wie die ges­tern hier auf­ge­schla­ge­nen Daily Ritual aus­ge­stat­tet, aber auch ein gan­zes Stück getra­ge­ner und melan­cho­li­scher, mit leich­ten Post­punk-Ten­den­zen. Ich erin­nere mich, schon mal mit deren Musik konfr…
Waste Man - A New Type Of Worry Wow. Das ist ja mal eine Platte die ich nicht so rich­tig ein­ord­nen kann. Glei­cher­ma­ßen ange­piss­tes wie auch unbe­re­chen­ba­res Zeug irgendwo zwi­schen Noise, Post Punk, Hard- und Post­core, das jeder­zeit ein paar Del­len und einen ordent­li­chen Dach­scha­den auf­weist, den­noch kei­nes­wegs sper­rig, son­dern…