The Bug - What's Bugging You?

Wenn mich jemand fragte was die­ses Jahr musi­ka­lisch aus­ma­che, fiele mir unter ande­rem auf, dass einige Bands das ange­staubte Hard­core-Genre neu auf­le­ben las­sen und für drin­gend nöti­gen fri­schen Wind sor­gen. Das Tape von The Bug aus Chi­cago reiht sich da sehr gut ein mit sei­nem char­man­ten Chaos und Ver­satz­stü­cken aus Noi­se­rock und Post­punk.



Ähnlicher Lärm:
Rui­ned Fami­lies – Blank Lan­guage Rui­ned Fami­lies sind eine nicht mehr ganz uner­fah­rene Hard­core­band aus Athen und wer sich mal ein Bild von der aktu­el­len Stim­mung dort machen möchte, dem sei diese Platte als Illus­tra­tion ans Herz gelegt. Sti­lis­tisch würd' ich das ganze mal als moder­nen, düs­te­ren Post­core mit Crust-Ein­schlag besch...
Dawn Of Humans – Slur­ping At The Cos­mos Spine Unbe­re­chen­ba­rer bis unzu­rech­nungs­fä­hi­ger Weirdo-Punk aus New York. Dawn Of Humans ver­schmel­zen Ver­satz­stü­cke aus Noi­se­rock, Hard­core- und Post­punk zu einem sehr schön abge­dreh­ten Bas­tard. Freunde von Lumpy And The Dum­pers, Raspberry Bulbs, Defor­mity, Vul­ture Shit oder Prag soll­ten unbe­dingt mal ...
DiE – Vexed Wun­der­bar räu­di­ger, old­schoo­li­ger Hard­core­punk aus irgendwo in UK, bei dem "Punk" noch in in Groß­buch­sta­ben auf den Asphalt geschmiert wird, der teil­weise aber auch einen laten­ten Garage-Vibe auf­weist. VEXED E.P. by DiE VEXED E.P. by DiE VEXED E.P. by DiE