J. Marinelli - Stop Paying Attention

In bes­ter Vier­spur-LoFi-Tech­nik pro­du­zier­ter Power­pop aus dem Kaff Mor­gan­town in West Vir­gi­nia. Der ver­gleich zu Gui­ded By Voices drängt sich natür­lich auf, aber auch Woo­len Men kom­men mir beim hören in den Sinn.



Ähnlicher Lärm:
Crayola Sum­mer - I Know Who We Are /​​ Win­ter Adden­dum Crayola Sum­mer ist der Name eines kürz­lich reak­ti­vier­ten Musik­pro­jekts des Lon­do­ners Simon Wil­liams, wel­ches in der einen oder ande­ren Form schon seit ca. 1990 exis­tiert hat und in den Neun­zi­gern 'ne Hand­voll Tapes und EPs ver­öf­fent­licht hat. Davor hatte der Typ mal eine Band namens The Col­ga­tes…
The Smar­thearts - Demo Exzel­len­ter Power­pop aus Phil­adel­phia mit Mit­glie­dern von Sheer Mag an Bord. Im Gegen­satz zu jener Band, kommt das hier aber voll­kom­men ohne Sou­thern-Ein­flüsse daher, dafür mit einem redu­zier­ten LoFi-Schram­mel­pop-Sound, der den­noch Punk atmet und schwitzt. Demo by The Smar­thearts Demo by The…
Clearance - Greens­leeve 7" Clearance , eine noch ganz tau­fri­sche Band aus Chi­cago, haben sich schein­bar nur mit der Mis­sion gegrün­det, den Sound und Spi­rit alter Pave­ment-Plat­ten noch mal auf­le­ben zu las­sen. Und wer kann's ihnen auch ver­übeln, denn in den letz­ten 15 Jah­ren gab's wenig der­glei­chen. Und das hier klingt ein­fac…