Piles - Debris

Neue EP der Post­pun­ker aus Mil­wau­kee. Nach dem groß­ar­ti­gen Debüt-Mini­al­bum im letz­ten Jahr zei­gen sie sich hier von einer etwas grim­mi­ge­ren Seite. Nicht dass sie jetzt zu Mie­se­pe­tern gewor­den wären, aber die Son­ni­gen Melo­dien des Debüts schei­nen hier nur noch ansatz­weise durch, geblie­ben ist die unbän­dige Ener­gie. Und die Songs sind alle­samt einen Tacken aus­ge­reif­ter, der Sound nüch­ter­ner, weni­ger breit­wan­dig und doch ordent­lich druck­voll.


Ähnlicher Lärm:
RA - These Days /​​ Prism 7" Eine kom­pakte Wucht schlägt einem auf der 45er die­ser Schwe­den ent­ge­gen. Kann man in der Nähe ihrer Lands­leute Holo­grams ein­ord­nen, und damit sound­mä­ßig natür­lich auch nicht weit weg von den kopen­ha­ge­ner Über­flie­gern Lower und Iceage, gekop­pelt mit dem Punch und der Ein­gän­gig­keit der Eagulls. Aber…
Essex Muro - Demo 2016 Ein viel­ver­spre­chen­des Demo einer Band aus Ral­eigh, North Caro­lina. Dar­auf gibt's Post­punk mit psy­che­de­li­scher Note zu hören. Essex Muro Demo 2016 by Essex Muro Essex Muro Demo 2016 by Essex Muro
Milk Bath - Demo Unver­schämt stark, das Demo von Milk Bath aus Oak­land. Das klingt in etwa als ver­schmelze die unge­zähmte Wucht jün­ge­rer Post­core-Ver­tre­ter á la Bad Bree­ding, Video, Bloody Gears oder Wymyns Pry­syn mit dem nicht weni­ger gewal­ti­gen Vor­schub alter Hot Snakes; oben­drein kann man auch noch einen Hau…