Space Drugs - Black Dog Takes The Bait

Ganz gro­ßer Sport, der ver­mut­lich erste Lang­spie­ler der Space Drugs aus Phil­adel­phia. Ein ambi­tio­nier­tes und viel­sei­ti­ges Album, das zwi­schen getra­gen melan­cho­li­schem Indie­rock alter Schule und wil­den Punk- und Noi­se­rock-Erup­tio­nen oszil­liert. Man mag sich sowohl an alte Hel­den wie Slint, Archers Of Loaf, frühe Modest Mouse oder Sonic Youth erin­nert füh­len, als auch an aktu­elle Bands aus dem Indie-/Noi­se­rock-Span­nungs­feld wie Krill oder Pile.