Dead Tenants - Void

Hier kommt gleich der nächste Lecker­bis­sen aus dem Noise-/Post­punk-Umfeld. Die New Yor­ker bewe­gen sich klang­lich in der Nähe von Bands wie Greys und Wymyns Pry­syn, dazu böse Bass­li­nien, die von Big Black geborgt sein könn­ten, hät­ten jene sich eine Seele zuge­legt. Und etwas vom grad­li­nig rocken­den Post­punk von Teen­an­ger. Über­haupt finde ich es recht erstaun­lich, mit was für einer genre-unty­pi­schen Leicht­fü­ßig­keit die Platte über weite Stre­cken vor sich hin groovt.



Ähnlicher Lärm:
XETAS - The Rede­emer Wo 12XU drauf­steht ist meis­tens Qua­li­täts­krach drin. Logi­scher­weise haben 12XU Records und die Xetas aus Aus­tin schon wie­der eine Qua­li­täts­krach­platte raus­ge­hauen. Die ist eine leichte Abkehr vom ein­fa­chen aber gekonn­ten Gara­gen­punk der ers­ten 7". Hier haben sie sich ein etwas der­be­res Äuße­res i…
DeadShred - Nice Epi­de­mic Neues von den Post­pun­kern aus Bris­bane. Ihr neues Tape ist ein gewal­ti­ger Sprung nach vorne, begeis­tert mit leicht no-wavi­gem aber den­noch ein­gän­gi­gem Post­punk. Nice Epi­de­mic by DeadShred Nice Epi­de­mic by DeadShred Nice Epi­de­mic by DeadShred
Bax­ter Stock­man - Haul Bax­ter Stock­man aus Hel­sinki, Finn­land prä­sen­tie­ren auf ihrem schon nicht mehr ganz neuen zwei­ten Album aus­ge­zeich­ne­ten Noi­se­rock der über­wie­gend eher klas­si­schen Prä­gung, der sich nicht allzu weit aus dem Fens­ter lehnt, dafür aber mit einem kon­stan­ten Strom von wuch­tig vor­wärts rol­len­den Groove…