USA Nails - Sonic Moist

Hyper­mo­to­ri­sches Post­core-/Noi­se­rock-Zeugs aus Lon­don. Ori­en­tie­rungs­punkte wären z.b. die alten Säcke Hot Snakes, aktu­elle Noise-Sachen á la Wymyns Pry­syn, Greys, Low Fat Get­ting High und auch ein klei­nes biss­chen Fugazi oder Far­aquet. Die Platte ist eine Wucht, von Anfang bis Ende.




Ähnlicher Lärm:
Mar­rón – Mar­rón Schön old­schoo­li­ger Post­core irgendwo aus Süd­ka­li­for­nien, weckt Erin­ne­run­gen an Rites Of Spring und viel­leicht auch ein klei­nes biss­chen an Drive Like Jehu. Mar­rón by MARRÓN Mar­rón by MARRÓN Mar­rón by MARRÓN
Silent Era – 2014 Tape Eine Band aus Oak­land, die her­vor­ra­gend den Bogen schlägt vom Dischord-Post­core/­Proto-Emo­core der mitt­le­ren bis spä­ten Acht­zi­ger über melo­di­schen aber schumm­ri­gen Post­punk á la The Est­ran­ged hin zu aktu­el­len Genre-Grenz­gän­gern wie etwa White Lung oder Cri­mi­nal Code. Oben­drein mit durch­weg überze...
Humans­ha­pes – Bad Idea /​​ Tres Zwei neue Songs der Noi­se­punk-Combo aus Phil­adel­phia. Kra­wallt auf die gewohnte Art ganz aus­ge­zeich­net vor sich her. Bad Idea/​Tres by Humans­ha­pes