The Coltranes - The Cat Of Nine Tails

Gekonnte Mischung aus Noise Rock, Sludge und Punk hauen einem The Col­tra­nes aus dem kali­for­ni­schen Teme­cula um die Ohren. Etwa so als hätte man die aus­tra­li­schen Blues­pun­ker Feed­time mit dem Touch&Go-Sound der spä­ten Acht­zi­ger gekreuzt.


Ähnlicher Lärm:
Lon­gings – Demo Strai­gh­tes, trei­ben­des Noise-/(Post)Punk-Gedöns aus Mas­sa­chu­setts. Das Rad wird hier nicht neu erfun­den, aber dafür auf so hohem Level gein­die­rockt, dass selbst so träge Spa­cken wie ich vor lau­ter Endor­phin­aus­schüt­tung wie'n Flummi durchs Zim­mer sprin­gen. Naja, wenn gerade kei­ner dabei zuschaut. D...
Root Rat – Estranged​/​​​Faulty Gla­mour 7″ Root Rat aus Mel­bourne über­ra­schen auf ihrer Debüt-7" mit einer äußerst gelun­ge­nen Ver­schmel­zung von groo­ve­las­ti­gem Post­punk und sägen­dem Noi­se­rock-Geschred­der. Estranged/​Faulty Gla­mour by Root Rat
Space Drugs – Black Dog Takes The Bait Ganz gro­ßer Sport, der ver­mut­lich erste Lang­spie­ler der Space Drugs aus Phil­adel­phia. Ein ambi­tio­nier­tes und viel­sei­ti­ges Album, das zwi­schen getra­gen melan­cho­li­schem Indie­rock alter Schule und wil­den Punk- und Noi­se­rock-Erup­tio­nen oszil­liert. Man mag sich sowohl an alte Hel­den wie Slint, Archer...