TIT - TIT

TIT setz­ten sich zusam­men aus Shawn Foree, bes­ser bekannt für sein schrä­ges Syn­th­punk-Pro­jekt Digi­tal Lea­ther, und einem gewis­sen Bobby, sei­nes Zei­chens Gitar­rist der Gara­gen-/Fuzz­pun­ker The Hussy. Sound­mä­ßig steu­ert diese EP aber deut­lich in die Rich­tung von Digi­tal Lea­ther, mit etwas mehr Gitar­ren drin, ver­steht sich. Den Gesang tei­len sich beide. Spa­ßige Platte, wie­der mal.


Ähnlicher Lärm:
Goya – Fist Zwei neue Songs der Noiserocker/​Postpunker aus Wel­ling­ton, Neu­see­land von gewohnt guter Qua­li­tät. Fist by Goya
Sie­vehead – Into The Blue Ohne groß­ar­tige Vor­war­nung ist plötz­lich das Debüt­al­bum der Band aus Shef­field auf­ge­ploppt. Das setzt das hohe Niveau des Demos und der davon aus­ge­kop­pel­ten ers­ten 7" fort, sogar noch eine ganze Spur ein­dring­li­cher. Ultra­tigh­ter, kraft­vol­ler Post­punk der ers­ten Liga, der ent­schlos­sen und geradli...
Hand Of Dust – Walk In White 7″ Die Kopen­ha­ge­ner Szene mal wie­der. Die Anfang des Jah­res erschie­nene Without Grace or Glory EP die­ser Band klang noch wie eine etwas unspek­ta­ku­läre, wenn auch viel­ver­spre­chende Vari­ante der getra­ge­nen Bal­la­den von Lower's zwei­ter 7" "Someone's Got It In For Me /​ But There Has To Be More", aber mit...