Western Medication - The Painted World

Tolle, wenn auch schon was ältere EP einer Band aus Nash­ville. Bewegt sich zwi­schem noi­selas­ti­gem Post­punk und Gara­gen­punk der dre­cki­gen aber ein­gän­gi­gen Mach­art.


emu­sic
7digital
iTu­nes
Ama­zon

Thank you, Rollo & Grady!


Ähnlicher Lärm:
Vats - Today Kaput­ter, Noi­si­ger Garage-Drone-Psych­punk von die­ser Band aus Min­nea­po­lis, der sich jedoch unter sei­ner rauen LoFi-Ober­flä­che als gar nicht so kühl und unmensch­lich her­aus­stellt, wie er sich auf den ers­ten Blick gibt. Hat was von 'ner im Dreck gewälz­ten Gara­gen­va­ri­ante ganz frü­her A Place To Bur…
Other Jesus - Ever­ything Is Pro­ble­ma­tic Post­punk aus Van­cou­ver, der sich ganz auf's Wesent­li­che beschränkt: Ein mono­to­ner Groove als Basis jedes Songs ist mehr als genug. Ever­ything Is Pro­ble­ma­tic by Other Jesus Ever­ything Is Pro­ble­ma­tic by Other Jesus Ever­ything Is Pro­ble­ma­tic by Other Jesus Ever­ything Is Pro­ble­ma­tic by Other…
Nose­holes - Nose­holes Die Debüt-EP der Ham­bur­ger Band kommt mit recht kru­dem, No Wave-infi­zier­tem Post­punk daher. Der ist sich schein­bar noch etwas unsi­cher, was er mal wer­den will, wenn er groß ist. Das tut dem ver­schro­be­nen Charme die­ser Platte aber kei­nen Abbruch, die zuerst ver­gleichs­weise quir­lig groo­vende Vibes…