Constant Lovers - True Romance
Wie­der mal so eine Ent­de­ckung, die schon etwas Zeit auf'm Buckel hat und auf die ich erst jetzt gesto­ßen bin. Kein Wun­der, denn so rich­tig Wind drum gemacht hat seit­dem auch nie­mand, die selbst­ver­öf­fent­lichte Platte scheint sich fast voll­kom­men unter dem Radar der Medien bewegt zu haben. Noch die­sen Monat soll das neue Album der Band aus Seat­tle erschei­nen, bis dahin begnü­gen wir uns mal mit die­ser tol­len hal­ben Stunde Noise Rock mit leich­ten old­schoo­li­gen Post- und Math­core-Ein­flü­sen, die man viel­leicht als eine etwas zugäng­li­chere Mischung aus The Jesus Liz­ard und frü­hen Shel­lec mit einer leich­ten Dischord-Note beschrei­ben könnte. Bin gespannt auf mehr.


Ähnlicher Lärm:
Turn­pike - Where There Is Not­hing Turn­pike aus Bris­bane rüh­ren auf die­sem Album eine Mischung aus Postro­ck/-core, Noise- und Math­rock zusam­men. Die Ein­flüsse letz­te­ren Gen­res sind hier zum Glück kein rei­ner Selbst­zweck, son­dern über­wie­gend hat hier alles Hand und Fuß, fügt sich ordent­lich in aus­ge­wo­gene Song­struk­tu­ren ein. Die T…
Tunic - Disap­point­ment Tunic kom­men aus dem kana­di­schen Win­ni­peg. Auf ihrer Debüt-EP setzt es unge­wa­sche­nen Noi­se­punk, der nicht lange fackelt und unauf­halt­sam vor­wärts drischt. disap­point­ment by tunic disap­point­ment by tunic disap­point­ment by tunic
Girls In Syn­the­sis - We Might Not Make Tomor­row Die EP Num­mer drei der Lon­do­ner ist - was hätte man auch ande­res erwar­tet -  ein unver­schämt bol­lern­des Kraft­pa­ket im Grenz­ge­biet von Post Punk und Noise Rock. Freunde von Bands wie Idles oder Tunic wer­den ihren Spaß dran haben. We Might Not Make Tomor­row E.P by Girls In Syn­the­sis We Might…