Control Top - Covert Contracts

Ener­gi­schen, strai­ght nach vorne gehen­den fuzzy Post Punk gibt's auf dem ers­ten Lang­spie­ler von Con­trol Top zu hören, der einer­seits mit beacht­li­cher Cat­chi­ness und häu­fi­ger Tanz­bar­keit besticht, ande­rer­seits aber durch­gän­gig von einer bedroh­lich blub­bern­den Wut durch­zo­gen ist, die sich letzt­end­lich und unver­meid­lich in gewal­ti­gen Krach-Erup­tio­nen ent­lädt. Zeit­weise erin­nert mich das an einen Mix aus Spe­cial Inte­rest und Lié.