Negative Gears - Negative Gears

Post Punk aus Syd­ney, der einer­seits ganz gut in eine Schub­lade zusam­men mit gegen­wär­ti­gen Gen­re­ver­tre­tern wie Insti­tute, Marbled Eye oder Rank Xerox passt, ande­rer­seits aber mit makel­lo­ser Song­sub­stanz und mit­rei­ßen­den Arran­ge­ments auch pro­blem­los auf eige­nen Bei­nen zu ste­hen ver­mag. Der dezente und geschmack­volle Synth-Ein­satz ver­passt der Sache dann noch den fina­len Schliff.


Ähnlicher Lärm:
Brat Kings - Hyp­no­pe­dia Eine tighte Mischung aus Post- und Gara­ge­punk spielt diese Band aus Toronto. Erin­nert mich öfter mal an ihre groß­ar­ti­gen Stadt­nach­barn Teen­an­ger. Hyp­no­pe­dia by Brat Kings Hyp­no­pe­dia by Brat Kings Hyp­no­pe­dia by Brat Kings Hyp­no­pe­dia by Brat Kings
Cou­sins - Bath­house Die Platte ist schon vor ein paar Mona­ten erschie­nen, bin aber erst jetzt dar­auf gesto­ßen. Groß­ar­tige Band aus Mil­wau­kee. Spie­len eine Mischung aus Noi­se­rock und Shoegaze, mit genü­gend Dreck unter den Fin­ger­nä­geln um nicht in die gefäl­lige Seich­tig­keit zu ver­fal­len die mir in letz­ter Zeit den Sp…
Diät - Posi­tive Dis­in­te­gra­tion Das zweite Album der Ber­li­ner setzt kon­se­quent die bis­he­rige Ent­wick­lung der Band fort. Nach der rohen Ener­gie der ers­ten 7" und dem etwas kon­ven­tio­nel­le­ren Post Punk des Debüt­al­bums - das sei­ner­zeit wie viel­leicht keine andere Ver­öf­fent­li­chung den Sound der Ber­li­ner Schule auf den Punkt bracht…