Tragedy - Fury

Auch wenn ich eigent­lich nicht der größte Freund von Hard­core der stark Metal-affi­nen Art bin - bei die­ser genia­len EP einer Band aus Port­land werde ich dann doch schwach, die so ziem­lich alles ver­an­stal­tet was ich an einem sol­chen Sound poten­zi­ell geil fin­den könnte und fast alles ver­mei­det was mich poten­zi­ell anpis­sen würde.


Ähnlicher Lärm:
Patsy - Eat It 7" Wie­der mal so eine arsch­tre­tende Hard­core-/Ga­ra­ge­punk-Fusion, dies­mal von einer Band aus New Orleans. Aus­ge­zeich­net. Eat It 7" by Patsy
Pious Faults - Pious Faults Die Debüt-EP die­ser Kapelle aus Bris­bane gefällt mit fünf aus­ge­spro­chen arsch­tre­ten­den Minu­ten Hard­core­punk plus leich­tem Garage- und Noise-Fak­tor. S/​T by Pious Faults S/​T by Pious Faults S/​T by Pious Faults S/​T by Pious Faults
Sin Motivo - El Desi­erto Sehr, sehr gei­ler Hard­core­puk. Die spa­ni­schen Lyrics füh­ren einen erst­mal ganz schön an der Nase herum, kommt die Band doch aus Fort Worth in Texas. Die Musik auf die­ser EP ist ein der­ber Bas­tard, der naht­los zwi­schen Hard­core- und Post­punk hin und her mor­pht. Dar­über legt sich ein dich­ter, diss…