Sweet Reaper - Sidekick

Sehr gei­ler Gara­ge­punk von einem Trio aus Ven­tura, Kali­for­nien. Ihre recht strai­ghte Spiel­art davon mag zuerst etwas unschein­bar wir­ken, lan­det dann aber in ihrer aus­ge­spro­chen tigh­ten Dar­bie­tung und mehr als beacht­li­chen Hook­dichte einen Voll­tref­fer nach dem ande­ren.


Ähnlicher Lärm:
Amyl And The Snif­fers - Big Attrac­tion Der zweite EP der Band aus Mel­bourne bringt schö­nen Gara­ge­punk mit aus­ge­präg­ter 77er Kante zu Gehör. Big Attrac­tion by Amyl and the Snif­fers Big Attrac­tion by Amyl and the Snif­fers Big Attrac­tion by Amyl and the Snif­fers Big Attrac­tion by Amyl and the Snif­fers
Bend Sinis­ter - Tape 2 Bend Sinis­ter aus Seat­tle fabri­zie­ren auf die­sem Din­gens (Tape?) abge­fuck­ten Gara­ge­punk mit einer Extra­por­tion Noise und maxi­ma­lem Hobel­fak­tor. TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter
The Moon­ra­kers - Insis­tent Feet Wat? The Moon­ra­kers schrei­ben jetzt rich­tige Pop­songs? Auf der neuen (digi­ta­len) Sin­gle der Band aus Oamaru, Neu­see­land schep­pert der erste Song jeden­falls durch­aus Power­pop­pig vor sich hin. Aber natür­lich mehr­fach durch den ros­ti­gen Fleisch­wolf gedreht, so wie wir's von der Band gewohnt sind. …