Hit Bargain - Potential Maximizer

Wow. Dass mich diese Platte mit einer der­art adre­na­lin­ge­la­de­nen Post­core-Wucht kalt erwischt, damit hatte ich nicht gerech­net. Aber was die Band aus Los Ange­les mit Mit­glie­dern von sti­lis­tisch gar nicht so nahe­lie­gen­den Bands wie Cold Beat, Beach Fos­sils und The Pains Of Being Pure At Heart auf ihrem zwei­ten Album ver­an­stal­tet hat nicht das titel­ge­bende Poten­zial, son­dern ist schlicht eine der bes­ten Genre-Ver­öf­fent­li­chun­gen des lau­fen­den Jah­res. Bitte wei­ter maxi­mie­ren!




Ähnlicher Lärm:
Bad Bree­ding – Burn This Flag /​​ Age Of Not­hing 7″ Schnör­kel­los vor­wärts pre­schen­der Post­core mit einem klei­nen Löf­fel Noise aus dem bri­ti­schen Ste­venage. Freunde z.B. von Video oder fühen Teen­an­ger werden's zu schät­zen wis­sen.
Mutual Jerk – Mutual Jerk 7″ Zwei Jahre nach ihrem sehr ordent­li­chen Demo ist im Mai die erste 7" der Band aus Atlanta auf State Laugh­ter erschie­nen und weiß durch­aus zu gefal­len mit einem irgendwo zwi­schen Post­core/-punk und Noi­se­rock ange­sie­del­ten Sound und einem kon­stant ange­pisst rumnölen­den Sän­ger. 7" by Mutual...
I Reco­ver – I Reco­ver 7″ Mal wie­der was aus der eige­nen Region. I Reco­ver kom­men aus Köln und spie­len ganz aus­ge­zeich­ne­ten, sehr direk­ten Post-/Emo­core. s/​t 7" by I Reco­ver s/​t 7" by I Reco­ver s/​t 7" by I Reco­ver