Fernando And The Teenage Narcs - Last Dance With Mary Jane (Cuz I'm Bustin' Dope Smokers)

Bei Fer­nando And The Teenage Narcs han­delt es sich um nicht weni­ger als das Solo­pro­jekt von Vinny Vaguess, bes­ser bekannt aus sei­ner Band Vaguess. Auf sei­ner bereits zwei­ten EP in die­sem Jahr gibt es mal wie­der den erwar­tungs­ge­mäß gei­len, wun­der­bar beschä­dig­ten Garage Punk zu hören.




Ähnlicher Lärm:
Rip­per – A.D. Schön grad­li­ni­ger, schnör­kel­lo­ser Gara­ge­punk, mit gele­gent­li­chen melo­disch-indie­ro­cki­gen Schlen­kern auf die­ser EP einer Band aus Min­nea­po­lis. A.D. by RIPPER A.D. by RIPPER A.D. by RIPPER
Ges­tu­res – Shatt­red Mind Wun­der­bar roher LoFi Gara­ge­punk aus irgend­ei­nem dunk­len Kel­ler­loch in Stock­holm. Shat­te­red Mind EP by Ges­tu­res Shat­te­red Mind EP by Ges­tu­res
Room 101 One Man Band – Room 101 One Man Band Room 101 One Man Band ist das Pro­jekt eines gewis­sen Robert (Roburt?) Reynolds aus New Orleans, der hier­mit nach eini­gen EPs sei­nen ers­ten (mehr-oder-weniger-)Langspieler ablie­fert. Dar­auf gibt's ganz wun­der­bar abge­fuck­ten Kra­wall zu hören, der auf aus­ge­spro­chen schräge Art und Weise zwi­schen Ga...