Dolly - Dolly

Das Debüt-Tape von Dolly aus Phil­adel­phia trifft auf Anbieb mei­nen Nerv mit einer schön abge­han­ge­nen, aber auch immer etwas schrä­gen Spiel­art von Garage Punk, die ihre Füh­ler außer­dem etwas in Rich­tung Noise und Post Punk aus­streckt, dabei groß­zü­gig mit den seit gerau­mer Zeit ja erst­mals als hof­fä­hig gel­ten­den Sou­thern-Ver­satz­stü­cken um sich wirft.



Ähnlicher Lärm:
Tv Crime - Clo­cking In /​​ Clo­cking Out 7" Auf ihrem neuen Kurz­spie­ler ver­pas­sen TV Crime aus Not­ting­ham ihren gara­gi­gen Punk­hym­nen einen aus­ge­spro­chen souli­gen Vibe, damit wecken die neuen Songs Asso­zia­tio­nen zu den groß­ar­ti­gen Aus­tra­li­ern Royal Hea­da­che. Clo­cking In b/​w Clo­cking Out by TV CRIME
The Man - The Man The Man kom­men wohl aus Chi­cago, ansons­ten herrscht hier eine etwas maue Infor­ma­ti­ons­lage. Die Musik hat's aber faust­dick hin­ter den Ohren, die­ses wild vor­wärts pum­pende Gedöns aus Gara­gen­punk und Noi­se­rock. The Man by Tall­Pa­tRe­cords The Man by Tall­Pa­tRe­cords The Man by Tall­Pa­tRe­cords
Dumb Punts & Wash - Split Auf die­sem Split-Tape auf Piss­fart Records geben sich zwei aus­tra­li­sche Bands die Klinke in die Hand. Dumb Punts aus Mel­bourne gara­ge­ro­cken sich gewohnt kom­pe­tent durch vier halb­wegs solide Songs, nicht gerade ihr bes­tes Mate­rial. Aber eine wirk­li­che Über­ra­schung sind die vier Songs der mir bi…