Die Noi­sero­cker aus Mel­bourne ha­ben sich schon vor ei­nem gu­ten Jahr auf­ge­löst, schie­ben jetzt aber noch schnell das neu ge­misch­te und ge­mas­ter­te Er­geb­nis ei­ner De­mo­ses­si­on hin­ter­her, de­ren Songs sie ei­gent­lich noch mal für's nächs­te Al­bum neu auf­zu­neh­men ge­dach­ten. War­um ei­gent­lich? Klingt doch ziem­lich per­fekt so wie es ist!



Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web