Blacklisters - Dart 7"

Die aktu­elle EP der Noi­sero­cker aus Leeds wurde im Rah­men des Too Pure Sin­gles Club von der Leine gelas­sen und frag­los han­delt es sich dabei um das kom­pak­teste, run­deste Stück Lärm, das die Band bis­her abge­lie­fert hat.


Ähnlicher Lärm:
Faci­lity Men - Demo /​​ Futi­lity Men Zwei aus­ge­zeich­nete Demos der Band aus Buf­falo, hier in einem hand­li­chen Paket als Tape oder Down­load auf Black Dots wie­der­ver­öf­fent­licht. Dar­auf gibt's melo­di­schen Post­core im Geiste des klas­si­schen Mit­tach­zi­ger Dischord Sounds á la frühe Dag Nasty oder Rites Of Spring, ver­mischt mit spä­te­ren Ges…
Dead Ten­ants - Void Hier kommt gleich der nächste Lecker­bis­sen aus dem Noise-/Post­punk-Umfeld. Die New Yor­ker bewe­gen sich klang­lich in der Nähe von Bands wie Greys und Wymyns Pry­syn, dazu böse Bass­li­nien, die von Big Black geborgt sein könn­ten, hät­ten jene sich eine Seele zuge­legt. Und etwas vom grad­li­nig rockende…
Locean - Object /​​ Disco? Zwei aus­ufernde Post­pun­k/­Noi­se­rock-Jams erstre­cken sich über die Lauf­zeit von die­sem Tape einer Band aus dem bri­ti­schen New­castle. Das hat ein biss­chen was von alten Sonic Youth. Von einer zugäng­li­che­ren Vari­ante der frü­hen Live Skull. Oder aus der aktu­el­len Land­schaft kann man sich ein wenig an…