Luxury - Blue Wates / Two Swans

Schi­ckes Teil, die digi­tale Debüt­sin­gle von Luxury aus New­castle. Halb­wegs kon­ven­tio­nel­len, aber auch mehr als grund­so­li­den Post­punk kann man dar­auf ver­neh­men. In etwa das, was ich mir von der letz­ten Puri­tans 7" gewünscht hätte.


Ähnlicher Lärm:
Marbled Eye - EP 2 Die neue EP der Post­pun­ker aus Oak­land ist ein beacht­li­cher Qua­li­täts­sprung nach dem bereits sehr appe­tit­an­re­gen­den, letzt­jäh­ri­gen Demo. Des­sen ver­schro­ben-schram­me­li­gen Charme haben die neuen Songs weit­ge­hend abge­legt und üben sich statt­des­sen in einem Kahl­schlag auf's abso­lut wesent­lichste und…
Len­guas Lar­gas - Come On In Auf der aktu­el­len Platte die­ser Band aus Tuc­son, Ari­zona tref­fen sich einige sehr ver­schien­dene musi­ka­li­sche Stränge auf unwahr­schein­li­che Art und Weise. Da wäre auf einer Seite der unkon­trol­lierte Gara­gen­rock von Bands wie Yup­pies, Ex-Cult oder Par­quet Courts, ebenso wie etwas anti­quiert wir­kende…
Hex­debt - Bitch Rising Wumms. Mit die­sem Quar­tett aus Mel­bourne ist in Zukunft sicher noch zu rech­nen. Ihre erste EP macht jeden­falls schon rich­tig Lust auf mehr von ihrem schön kan­ti­gen, fuz­zver­lieb­ten Post­punk, den Kana­di­ern Lié nicht ganz unähn­lich. Bitch Rising by HEXDEBT