The Cowboy - The Cowboy Album

The Cow­boy kom­men aus Cleve­land und bestehen aus Mit­glie­dern von Homos­tu­pids und Plea­sure Lef­tists. Das ver­spricht ja schon von vor­ne­her­ein gut zu wer­den und das Ergeb­nis löst das Ver­spre­chen auch ganz pro­blem­los ein. Das ist schön druck­vol­ler aber auch ordent­lich ver­schro­be­ner Gara­ge­punk mit sub­ti­len, dis­so­nan­ten Noise-Tex­tu­ren, der hin und wie­der an Bands wie Ura­nium Club, Beast Fiend, Ex Cult oder Advlts erin­nert.




Ähnlicher Lärm:
Video - Cult Of Video 7" Video aus Den­ton, Texas lie­fern mit ihrer neu­es­ten 7" auf Total Punk Records ein ordent­lich gesal­ze­nes Update von ihrem arsch­tre­ten­den Gara­gen-/Post­punk. Und oh boy, was für ein Sprung vor­wärts. Ober­fläch­lich ist hier zwar vie­les beim alten geblie­ben seit ihrem 2011er Debüt­al­bum, aber die bei­den…
The Brain­s­tems - No Place Else Aus­ge­zeich­ne­ten DIY-Gara­ge­punk fabri­zie­ren The Brain­s­tems aus St. Louis. Ein biss­chen so wie eine jam­las­ti­gere Vari­ante von Woo­len Men, aber auch mit einer ultra-abge­han­ge­nen Note, die man sonste eher von aus­tra­li­schen Bands gewohnt ist. http://open.spotify.com/album/42aLyBaU5MEMp…
Hamer - Pixelate Ange­säg­ter Garage-/Post­punk irgendwo aus UK mit einem leicht krau­ti­gem Unter­ton, der unter ande­rem Freun­den von Useless Eaters Spaß berei­ten wird. PIXELATE by Hamer