Cerimonia Secreta - Da Sempre

Hui, da kommt einem ordent­lich Wind ent­ge­gen auf dem ers­ten Lang­spie­ler die­ser Band aus Mai­land. Zu hören gibt’s ers­klas­si­gen Post­punk der düs­te­ren und ener­gi­schen Sorte mit maxi­ma­lem Ange­pisst­heits-Fak­tor. Als Refe­ren­zen in der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit fal­len mir so Bands wie Sar­casm, Nega­tive Space, Dis­joy oder Columns ein.




Ähnlicher Lärm:
Wotzit – Tape 2 Einen schön herz­haft durch den Dreck gezo­ge­nen Bas­tard aus Post- und Gara­ge­punk bie­tet die­ses roh pro­du­zierte Tape von Wotzit aus Tokyo. TAPE 2 by WOTZIT TAPE 2 by WOTZIT TAPE 2 by WOTZIT
Traps PS – Lexi­con Artist Noch mal schi­cker Post Punk. Dies­mal kommt der Krem­pel aus Los Ange­les und musi­ka­lisch schlägt das in eine ähn­li­che Kerbe. Traps PS haben bis­her schon ein Album und eine ganze Hand­voll EPs auf'm Buckel, die neu­este davon gefällt mir aber beson­ders gut mit ihrem abge­hack­ten Groove und kna­cki­gen S...
Noir Boy George – Metz Noire Mini­ma­lis­ti­scher Synth- und Orgel­punk aus Metz, Frank­reich. So könn­ten Sui­cide in einem dys­to­pi­schen Chan­son-Par­al­lel­uni­ver­sum klin­gen. metz noire by noir boy george metz noire by noir boy george metz noire by noir boy george