Wonder Bread - Single Slice Vol. 4

Kaum hab ich die letzte Cas­sin­gle des Syn­th­punk-Pro­jekts aus Oak­land ver­blogt, ist auch schon der nächste Kurz­spie­ler am Start.


Ähnlicher Lärm:
Aus­mu­te­ants – Band Of The Future Ich hatte fast über­se­hen, dass die Garage-/Syn­th­pun­ker aus Mel­bourne mal wie­der ein aktu­el­les Album am Start haben. Das ist erwar­tungs­ge­mäß ein Hau­fen quir­lig-schrä­ger, hoch­en­er­ge­ti­scher Spaß. https://open.spotify.com/album/0Cql6dronpqWswjELGPs2E
Pow! – Crack An Egg Neues von den Synth-Gara­ge­pun­kern aus Los Ange­les. Ver­gli­chen mit dem letz­ten, eher strai­ght rocken­den Album der Band kommt die neue Platte ins­ge­samt etwas psy­che­de­lisch ver­schwur­bel­ter daher, weiß im rich­ti­gen Augen­blick aber immer noch ordent­lich aufs Gas zu tre­ten.
Digi­tal Lea­ther – Whack Jam Nach dem unglaub­lich pop­pi­gen All Faded schie­ben die Syn­th­pun­ker aus Omaha kur­zer­hand eines ihrer schumm­rigs­ten Werke hin­ter­her. Aber auch im Düs­ter­mo­dus kön­nen sie nicht anders, als hau­fen­weise Hooks und Melo­dien unter­zu­brin­gen. WHACK JAM by Digi­tal Lea­ther WHACK JAM by Digi­tal Lea­ther WHA...