So Stressed - Please Let Me Know

Das dritte Album von So Stres­sed aus Sacra­mento knüpft naht­los ener­gi­schen Noi­se­rock der letz­ten Platte an. Der kommt immer dann am bes­ten, wenn er ein gewis­ses Maß an Chaos zulässt.




Ähnlicher Lärm:
The Sedi­ment Club – Psy­cho­sym­plastic Ato­na­ler Lärm aus New York. Irgendwo zwi­schen Post­punk und expe­ri­men­tel­lem Noi­se­rock ange­sie­delt hat sich das ganz offen­sicht­lich auch eine Scheibe von altem No Wave-Zeugs abge­schnit­ten. Psy­cho­sym­plastic by The Sedi­ment Club Psy­cho­sym­plastic by The Sedi­ment Club Psy­cho­sym­plastic by The Se...
Karies – Karies 12″ Neue EP der Post­pun­ker aus Stutt­gart. Muss ich da noch viel zu sagen? Ist natür­lich mal wie­der ganz aus­ge­zeich­net und etwas zugäng­li­cher als das bis­he­rige Zeug der Band, stel­len­weise fast schon pop­pig. Für Genre-Ver­hält­nisse, ver­steht sich. Aber den­noch mit der gewohnt dich­ten Atmo­sphäre und ro...
Girls In Syn­the­sis – The Mound /​​ Disap­pear Die Lon­do­ner Girls In Syn­the­sis set­zen uns auf die­ser aüßerst viel­ver­spre­chen­den digi­ta­len Sin­gle zwei mal gekonnt daher knar­zen­den Noise-/Fuzz­punk vor.