Krause - 2am Thoughts

Krause sind eine Noi­serock­band aus Athen und ihr Debüt­al­bum erschien soeben auf dem bri­ti­schen Label Riot Sea­son Records. Dar­auf gibt es eine gewal­tige Lärm­at­ta­cke auf die Ohren, die sich anfühlt wie ein kom­pro­miss­lo­ser Flash­back in die gol­dene Amphet­amine Rep­tile-Ära.




Ähnlicher Lärm:
Tin­ker­bel­les - Fine Asses 7" Fuz­zlas­ti­ger Noise-/In­die­rock von einem Bass-und-Schlag­zeug-Duo aus Chi­cago. Das könnte man sich in etwa so vor­stel­len wie eine sehr ein­gän­gige mini­mal-Ver­sion alter McLusky-Schin­ken, inklu­sive dem zuge­hö­ri­gen Schalk im Nacken. Fine Asses 7" by Tin­ker­bel­les Fine Asses 7" by Tin­kerb…
Kar­cher - Aero Lima Kar­cher aus Saar­brü­cken waren mal. Die Band war mir bis­her nie ein Begriff, trotz­dem oder gerade des­halb etwas trau­rig zur Kennt­nis zu neh­men, dass das hier ihr Abschied­sal­bum ist. Gebo­ten wird mit­rei­ßen­der Noi­se­rock, der genau so von US-Klas­si­kern wie Quick­sand, Shel­lac, The Jesus Liz­ard inspir…
Fawn Spots - From Safer Place Ein aus­ge­wach­se­ner Post­core-Böl­ler, das neue Album der Fawn Spots aus dem alten York. Die Band kana­li­siert hier so ziem­lich das beste aus Post­core und Noi­se­rock, ins­be­son­dere aus der Blü­te­zeit bei­der Gen­res in den 90ern und rei­chert das ganze um deut­li­che Emo­core-Ein­flüsse an, ohne jemals in die…