Skull Cult - Vol. 1

Arsch­tre­tend abs­trak­ter Gara­ge­punk aus Bloo­m­ing­ton, Indiana, der sich dazu noch ange­nehm kurz fasst; nach weni­ger als sechs Minu­ten ist der ganze Spuk schon wie­der vor­bei.



Ähnlicher Lärm:
Pow! – Crack An Egg Neues von den Synth-Gara­ge­pun­kern aus Los Ange­les. Ver­gli­chen mit dem letz­ten, eher strai­ght rocken­den Album der Band kommt die neue Platte ins­ge­samt etwas psy­che­de­lisch ver­schwur­bel­ter daher, weiß im rich­ti­gen Augen­blick aber immer noch ordent­lich aufs Gas zu tre­ten.
Beta Boys – Oh Wow​!​! Hard Rock Music​!​! I Love It​!​... Beta Boys, eha­mals aus Kan­sas City, haben jetzt offen­bar in Olym­pia, Washing­ton ihre Zelte auf­ge­schla­gen. Auf ihrer aktu­el­len EP gesellt sich neu­er­dings ein sub­ti­ler post­pun­ki­ger Vibe und eine Schippe Hard­core zum alt­be­währ­ten Gara­ge­punk. Nach wie vor knallt das ganz vor­züg­lich. Oh wow!! Hard...
Black Pla­net – Female Hys­te­ria Die­ses Trio aus Cin­cin­nati fabri­ziert aus­ge­zeich­net abge­fuz­z­ten Lärm irgendwo im Span­nungs­feld zwi­schen Gara­gen­punk, noise-las­ti­gem Post­punk und abge­han­ge­nem Fuzz­pop, der von Anfang bis Ende einen unge­zähm­ten DIY-Spi­rit ver­strömt. FEMALE HYSTERIA by Black Pla­net FEMALE HYSTERIA by Black Plan...