Neo Neos - Nuclear Group

Neo Neos aus Min­nea­po­lis kön­nen auch ein­fach keine Minute still­sit­zen, haben jetzt bereits die sechste Ver­öf­fent­li­chung in weni­ger als sechs Mona­ten am Start. Dar­auf gibt sich ihr Garage Punk wie­der ein klei­nes Stück weni­ger abge­fuckt zuguns­ten erkenn­ba­rer Songs. Wenn sich die­ser Trend fort­setzt, dau­ert es nach mei­nen Berech­nun­gen noch so 12-15 Ver­öf­fent­li­chun­gen und geschätzte andert­halb Jahre, bis sie beim seich­ten Indiepop ange­kom­men sind.


Ähnlicher Lärm:
The Blinds - The Blinds Wow. Das ist ein­fach sehr, sehr gei­les Zeig was die Band aus Mel­bourne da auf ihrem Debüt-Tape fabri­ziert. Intel­li­gen­ter und für ein Debüt erstaun­lich aus­ge­reif­ter Lärm aus dem Spek­trum von Garage-, Post- und Proto Punk. Aus der alten Schule tref­fen hier die Wel­ten von Wire, frü­hen The Fall (Pri…
Hi Waisted - Hi Waisted Sagt hallo zu Hi Waisted aus St. John's, Neu­fund­land und Labra­dor, Kanada. Und ver­mut­lich noch ande­ren Hun­de­ras­sen. Die Debüt-EP der Band erfreut jeden­falls schon mal sehr mit Garage Punk der uralten Mach­art, dem ganz scham­los die Sonne aus'm Popo scheint. Das geht immer, da gibt's nix dran zu …
Black Pla­net - Female Hys­te­ria Die­ses Trio aus Cin­cin­nati fabri­ziert aus­ge­zeich­net abge­fuz­z­ten Lärm irgendwo im Span­nungs­feld zwi­schen Gara­gen­punk, noise-las­ti­gem Post­punk und abge­han­ge­nem Fuzz­pop, der von Anfang bis Ende einen unge­zähm­ten DIY-Spi­rit ver­strömt. FEMALE HYSTERIA by Black Pla­net FEMALE HYSTERIA by Black Plan…