Law$uits - Mature Moods

Auch schon wie­der etwas her seit dem Debüt­al­bum der New Yor­ker Nois­ro­cker. Ihr neuer Lang­spie­ler ist jetzt digi­tal oder als Tape via Already Dead Tapes And Records zu bekom­men, eine selbst­ver­öf­fent­lichte LP-Ver­sion folgt im Novem­ber. Die Jungs haben ganz schön zuge­legt und deut­lich hör­bar an ihren Arran­ge­ments und Song­struk­tu­ren gear­bei­tet. Das Ergeb­nis kommt um eini­ges run­der rüber, ist abwechs­lungs­rei­cher und viel­schich­ti­ger gera­ten.




Ähnlicher Lärm:
Action Beat + G.W. Sok - A Remar­kable Machine Action Beat sind eine Noi­se­truppe aus dem bri­ti­schen Bletch­ley, bestehend aus drei oder mehr Drum­mern und noch mal rund dop­pelt so vie­len Dick- und Dünn­sai­ten­quä­lern. Als ob das noch nicht genug des Krach- und Chaos­po­ten­zi­als wäre, haben sie sich für ihre aktu­elle Ver­öf­fent­li­chung mit G.W. Sok, de…
Simu­la­tors - Three Pat­terns Die Band aus Den­ver um Ex-Mit­glie­der von Accor­dion Cri­mes und Joy Sub­trac­tion lie­fert auf ihrer drit­ten EP kom­pakte fünf Minu­ten Lärm ab, der sich wie gehabt im Span­nungs­feld von 90er Post­core, Noise- und Indie Rock bewegt. Three Pat­terns by SIMULATORS
Bro­ken Prayer - Mis­an­thropo­centric AKA Droid's Blood Diese Band aus Chi­cago spielt eine sehr erfri­schende Auf­fas­sung von Hard­core­punk, getränkt in simp­len Noi­se­rock und Gara­gen­punk. In Kom­bi­na­tion mit den sägen­den Syn­ths klingt das wie über­tak­tete Aus­mu­te­ants mit ordent­lich Hard­core-Feuer unter'm Arsch. Mis­an­thropo­centric AKA Droid's Blood …