Kill Hip Crap - Fuck Fun

Musi­ka­lisch ein­sil­bi­ger Punk­rock mit elek­tri­schen Beats irgendwo aus Kanada, der in vier mal 30 Sekun­den schon alles los­wird, was er sagen will.



Ähnlicher Lärm:
The Smar­thearts – Demo Exzel­len­ter Power­pop aus Phil­adel­phia mit Mit­glie­dern von Sheer Mag an Bord. Im Gegen­satz zu jener Band, kommt das hier aber voll­kom­men ohne Sou­thern-Ein­flüsse daher, dafür mit einem redu­zier­ten LoFi-Schram­mel­pop-Sound, der den­noch Punk atmet und schwitzt. Demo by The Smar­thearts Demo by The...
Rata Negra – Oído Absoluto Strai­gh­ter Punk­rock aus Madrid. Irgend­wie kam mir der Gesang auf die­ser Platte sofort ver­däch­tig bekannt vor. Also mal schnell hin­ter­her goog­len und es bestä­tigt sich: Front­frau Vio­leta machte sich bis­her bei Jua­nita Y Los Feos am Gesang zu schaf­fen und ihre mar­kante Stimme trägt auch dem Debüta...
Chain & The Gang – Expe­ri­men­tal Music 2017 war ein bemer­kens­wert geschäf­ti­ges Jahr für die­sen Mann, der mit Leich­tig­keit die Rol­len des Rock'n'Roll-Poeten, Akti­vis­ten, Phi­lo­so­phen, Per­for­mance-Künst­lers und Essay­is­ten (Wink/​mit dem/​Zaunpfahl) in einer Per­son ver­eint. Ian Sveno­nios, bekannt auch aus alten Bands und Pro­jek­ten wie The ...