Kill Hip Crap - Fuck Fun

Musi­ka­lisch ein­sil­bi­ger Punk­rock mit elek­tri­schen Beats irgendwo aus Kanada, der in vier mal 30 Sekun­den schon alles los­wird, was er sagen will.



Ähnlicher Lärm:
Proto Idiot - Leisure Oppor­tu­nity Einige der jün­ge­ren Releases auf Slo­venly Record­ings waren nicht so wirk­lich meine Tasse Tee in ihrer für mei­nen Geschmack doch etwas zu kon­ser­va­ti­ven Rück­be­sin­nung auf aus­ge­latschte 0815 Garage-For­meln; in mei­nen Augen war da mehr Masse als Klasse am Start. Die neu­este Ver­öf­fent­li­chung ent­pupp…
Fat Creeps - Must Be Nice Diese Band aus Bos­ton spielt eine recht eigen­wil­lige und wand­lungs­fä­hige Form ent­spann­ten Indierocks. Ob strai­gh­ter Punk­rock, ver­träumt-psy­che­de­li­sche Aus­rei­ßer, gara­gi­ger Surf­pop oder leichte Anflüge von Post­punk; all das schüt­telt das Trio sou­ve­rän aus dem Ärmel und macht sich dabei noch des e…
Bull­nettle - Bull­nettle Bull­nettle aus Urbana, Illi­nois sind die neue Band von Annie Saun­ders, ihres Zei­chens ehe­ma­lige Front­frau von This Is My Fist. Zwar immer noch sehr strai­gh­ter und melo­di­scher Punk­rock, geben sich die Songs auf die­ser Platte aber ein gan­zes Stück grim­mi­ger und ange­piss­ter, gele­gent­lich auch disso…