Stickers - Joy

Auf dem drit­ten Album der Post­pun­ker aus Seat­tle ist der Sound der Band deut­lich gereift. Das ist über weite Stre­cken eine aus­ge­spro­chen mono­ton und dis­so­nant im schwa­chen Neon­licht vor sich hin groo­vende Ange­le­gen­heit, auf­ge­bro­chen durch wilde Noi­se­at­ta­cken.




Ähnlicher Lärm:
Tele To Lumby - A Light Pot Of Weeds Ordent­lich schrä­ges Zeug aus Chi­cago, das sich irgendwo zwi­schen Noise und Post­punk aus­tobt. A Light Pot of Weeds by Tele to Lumby A Light Pot of Weeds by Tele to Lumby A Light Pot of Weeds by Tele to Lumby
Lipups - 7ep2 Die dritte EP der Band aus Tokyo (auf Band­camp für einen sehr, nun ja… japa­ni­schen, also recht gesal­ze­nen Preis zu bekom­men) gefällt mal wie­der mit einem sehr ver­spiel­ten Sound, der sich zu glei­chen Tei­len aus Garage- und Post­punk speist. Könnte man z.B. als eine post­pun­ki­gere Ver­sion von Real…
Patois Coun­selors - Patois Coun­selors 7" Erst­klas­si­ger Syn­th­punk aus Char­lotte, North Caro­lina mit Ele­men­ten aus Post­core/-Punk und Noi­se­rock. Macht ordent­lich Dampf. PATOIS COUNSELORS 7" by Patois Coun­selors PATOIS COUNSELORS 7" by Patois Coun­selors