Chuckers - Yeah, Summer

Wer denkt bei son­ni­gen Surf-Hym­nen an die bay­ri­sche Ober­pfalz? Aber genau von da kommt ein gewis­ser Alex aka Chu­ckers, aus dem Städt­chen Gra­fen­wöhr. Zehn Songs, denen die Sonne nur so aus dem Arsch scheint, man kann sich durch­aus etwas an Wav­ves oder frühe Cloud Not­hings erin­nert füh­len.




Ähnlicher Lärm:
Est­ro­gen Highs /​​ Frus­tra­ti­ons - Split Schöne Split­ver­öf­fent­li­chung zweier Bands, die einene recht ver­spielte Her­an­ge­hens­weise an Gara­ge­punk gemein­sam haben. Est­ro­gen Highs aus New Haven, Con­nec­ti­cut spie­len eine power­pop­pige Vari­ante davon mit einem gewis­sen Pro­to­punk-Ein­fluss. Frus­tra­ti­ons aus Detroit tre­ten dage­gen das Gas­pe­dal zu…
Warm Soda & Big Tits - Rene­gade Mode /​​ Tasty (Spli… Split-Sin­gles, -Alben und -EPs sind doch alt und lang­wei­lig. Wie wär's mal mit einem ande­ren fast ver­ges­se­nen For­mat? Die zwei Bands aus Oak­land lie­fern sich anläss­lich ihrer anste­hen­den gemein­sa­men Tour auf die­ser bei Fuzz City Records erschie­ne­nen Cas­sin­gle ein klei­nes Song-Duell. Das Ergeb­nis i…
Per­so­nal Best - The Lovin' Per­so­nal Best sind ein Power­pop-/Pop­punk-Trio aus Bris­tol. Punkt. Was gibt's denn zu sol­cher Musik sonst auch groß zu sagen, außer dass sie ent­we­der gut oder nicht so gut ist? Die hier ist rich­tig gut, mit vier kraft­voll dar­ge­bo­te­nen Ohr­wür­mern die sich erbar­mungs­los noch bis in die letzte Gehirn…