Basement Revolver - Basement Revolver

Sim­pel gestrick­ter aber effek­ti­ver Alter­na­tive-/In­die­rock aus Hamil­ton, Onta­rio mit gro­ßem Hang zur Hymne.


Ähnlicher Lärm:
Mar­tyr Pri­va­tes - Mar­tyr Pri­va­tes End­lich erscheint das Debüt­al­bum die­ser tol­len Band aus Bris­bane via Bedroom Suck & Fire Records. Das Trio klingt stre­cken­weise ihren Label- und Stadt­nach­barn Blank Realm nicht ganz unähn­lich in ihrer eigen­wil­li­gen Dar­bie­tung moder­nen Psy­chrocks, aber Mar­tyr Pri­va­tes ver­pa­cken das ganze dann in …
Milk Music - Mys­tic 100's Wow. Mit die­sen ver­damm­ten Hip­pies aus Olym­pia, Washing­ton hatte ich ehr­lich gesagt nicht mehr gerech­net. Aber hier ist es. Sie­ben Jahre nach ihrer gran­dio­sen Debüt EP und einem mit­tel­gra­di­gen, von einem bekann­ten Musik­ma­ga­zin los­ge­tre­te­nen Hype. Und vier Jahre nach einem etwas durch­wach­se­nen er…
Roboco­bra Quar­tet - Music For All Occa­si­ons Roboco­bra Quar­tet, ein Kol­lek­tiv wech­seln­der Musi­ker aus Bel­fast, ver­bin­det Ein­flüsse aus Post­punk, Jazz, Spo­ken Word und einem Hauch von spä­tem Dischord-Zeugs zu einem auf Spar­flamme groo­ven­den, expe­ri­men­tel­len Gesamt-Irgend­was. Music for All Occa­si­ons by Roboco­bra Quar­tet Music for All Occ…