City Slang - Sonic Crime Wave

Eine durch­weg runde EP lie­fert diese Band aus Chi­cago ab. Old­schoo­li­ger Gara­ge­punk ohne Über­ra­schun­gen, dafür mit um so mehr Feuer unterm aller­wer­tes­ten.


Ähnlicher Lärm:
The Admi­ral – Tra­ma­dol Knights Pri­mi­ti­ver und abge­fuck­ter LoFi-Gara­ge­punk aus dem Neu­see­län­di­schen Auck­land. Genau so muss das. Tra­ma­dol Knights EP by The Admi­ral Tra­ma­dol Knights EP by The Admi­ral Tra­ma­dol Knights EP by The Admi­ral
Woo­len Men – Opti­ons Die äußerst pro­duk­ti­ven Garage-Power­pop­per aus Port­land legen gar nicht so lange nach ihrem letz­ten Album eine neue EP nach. Zwei neu auf­ge­nom­mene, bereits vom 2014er Tour Tape bekannte Songs und fünf neue Num­mern auf durch­ge­hend hohem Niveau. Wer hätte es auch anders erwar­tet? Opti­ons EP by ...
The Living Eyes – Living Large Wenn eine Band den Namen eines Radio Bird­man-Albums trägt, ste­hen die Chan­cen gut, dass mir das gefal­len wird. Living Eyes aus dem aus­tra­li­schen Geelong erin­nern tat­säch­lich ein biss­chen an besagte alte Punk­hel­den und noch ein biss­chen mehr an ihre klei­nen Brü­der The Saints. Aller­dings ist das T...