Crystal Soda Cream - Rationale Arbeitsschritte

Schö­ner Post­punk aus Wien auf die­sem Sie­ben­zöl­ler, der genau so gut aus dem umtrie­bi­gen Stutt­gart kom­men könnte.


Ähnlicher Lärm:
Dele­ti­ons – Hun­gers Wun­der­bar melo­di­scher Punk­rock aus Har­ris­burg, Penn­syl­va­nia mit leicht garage- und post­pun­ki­gem Ein­schlag. In eini­gen Momen­ten durch­aus in der Nähe von älte­rem Zeug der Label­kol­le­gen Digi­tal Lea­ther zu ver­or­ten, aber deut­lich dre­cki­ger und Gitar­ren­las­ti­ger. Hun­gers by Dele­ti­ons Hun­gers by De...
Male Gaze – Gale Maze Castle Face Records leh­nen sich hier mal ein klei­nes biss­chen aus dem Fens­ter und hauen das Debüt-Mini­al­bum der weni­ger Gara­gen- als Post­punk-affi­nen Male Gaze aus San Fran­cisco raus. Passt trotz­dem her­vor­ra­gend in den Label­ka­ta­log, weil sie sich mit den ande­ren Acts die Vor­liebe für einen dicke...
The Car­bo­na­tors – Super Sonic Wun­der­schön kaput­ter und zer­fah­re­ner Post­punk mit deut­li­chen Kraut­ein­flüs­sen, nach­läs­sig gespielt von einem Hau­fen dege­ne­rier­ter Spa­cken aus dem bri­ti­schen Croy­don. Stich­wort Kraut: Man erzahlt sich, sie seien auch schon mal gemein­sam mit Damo Suzuki auf einer Bühne gesich­tet wor­den. Bei allen Sch...