Champion Lover - Take One

Neue EP der Noi­sero­cker aus Toronto. Die neuen Songs set­zen den schö­nen Kra­wall des letzt­jäh­ri­gen Albums fort, sind aber ein gan­zes Stück kom­pak­ter – um nicht zu sagen: pop­pi­ger – als zuvor. Gefällt.


Ähnlicher Lärm:
Girls In Syn­the­sis – The Mound /​​ Disap­pear Die Lon­do­ner Girls In Syn­the­sis set­zen uns auf die­ser aüßerst viel­ver­spre­chen­den digi­ta­len Sin­gle zwei mal gekonnt daher knar­zen­den Noise-/Fuzz­punk vor.
Soup­cans – Plea­sure Over­dose Auf dem neuen Mini­al­bum gibt sich das Noi­se­punk-Trio aus Toronto noch mal etwas unbe­re­chen­ba­rer und expe­ri­men­tier­freu­di­ger als man es bis­her eh schon von ihnen gewohnt ist. Ein abge­fuck­ter klei­ner Dreck­sack von einer Platte ist das mal wie­der gewor­den. Plea­sure Over­dose by Soup­cans Plea­sure ...
Lug­gage – Three Mal wie­der eine Band aus Chi­cago die einen spe­zi­el­len Klang­kos­mos beackert, der an die­sem Ort irgend­wie schon seit Jahr­zehn­ten beson­ders gut zu gedei­hen scheint. Pas­sen­der­weise wurde das Zeug auch deut­lich hör­bar bei Elec­tri­cal Audio auf­ge­nom­men, wenn auch ohne direkte Betei­li­gung eines gewis­sen...