The Persian Leaps - High & Vibrate

Neue EP der Power­pop­per aus Saint Paul, Min­ne­sota. Wie gewohnt mit treff­si­che­rem Song­wri­ting blei­ben die Typen eine flau­schig warme Pop­schleu­der.



Ähnlicher Lärm:
Vanity - Don't Be Shy Auf ihrem neuen Album las­sen Vanity aus New York auch die letz­ten Über­reste des Oi!-Einflusses hin­ter sich, der auf ver­gan­ge­nen Ver­öf­fent­li­chun­gen noch deut­lich erkenn­bar war. Statt­des­sen gibt's hier Gara­ge­punk mit 77er Ein­schlag, Anklän­gen an die Bri­tish Inva­sion und mit­rei­ßen­den Power­pop-Melod…
Mons­ter Movie - Keep the Voices Distant Mons­ter Movie sind ein Shoegaze-Duo bestehend aus Chris­tian Savill and Sean Hew­son. Ers­te­rer ist wohl eher bekannt als der Gitar­rist von Slow­dive. Savill und Hew­son spiel­ten 1989 für eine kurze Zeit zusam­men in einer Band namens Eter­nal und grün­de­ten bald dar­auf Mons­ter Movie, die dann wie­derum …
Pur­ling Hiss - High Bias Das neue Album der Garage-/Re­troro­cker aus Phil­adel­phia ist wohl ihr kon­sis­ten­tes­tes bis­her. Waren frü­here Plat­ten oft eher zer­fah­ren mit stark schwan­ken­der Qua­li­tät, über­zeugt mich diese Platte von Anfang bis Ende. Ob sie jetzt schram­me­li­gen 60s-Power­pop von sich geben, gara­gi­gen Punk­rock brett…