Snooty Garbagemen - Snooty Garbagemen

Das Debüt­al­bum der Punk­combo aus Hous­ton hat jetzt end­lich 'nen Digi­tal­re­lease bekom­men, schein­bar lei­der nur in den USA. Wer also zufäl­lig 'nen US-iTu­nes-Account und ein VPN sei­nes Ver­trau­ens hat (sonst mal nach Anlei­tun­gen goo­geln), kann's sich da zie­hen. Ansons­ten bleibt noch die Import-LP mit Down­load­code. Ob der Down­load auf Band­camp das ganze Album ent­hält oder nur die drei gelis­te­ten Songs kann ich lei­der nicht sagen. Das ist explo­si­ver Gara­gen­punk der blue­sig-erdi­gen Mach­art, in jeder Hin­sicht old­schoo­lig und schnör­kel­los.




Lei­der kein Album-Stream ver­füg­bar.


Ähnlicher Lärm:
Datenight & Spodee Boy - Split 7" Das in Port­land ansäs­sige Label Drop Medium hat eine sehr nette Split-7" raus­ge­hauen mit zwei Gara­ge­punk-Band­s/­Pro­jek­ten aus Nash­ville. Datenight spie­len davon eine etwas tra­di­tio­nel­lere Vari­ente mit die­sem gewis­sen 77er-Touch. Das Solo­pro­jekt Spodee Boy hin­ge­gen kommt hier noch mal eine Spur un…
Rea­lity Group - Dog Fries Mouse Hat Nach einem äußerst appe­tit­an­re­gen­den Demo im letz­tem Herbst legen Rea­lity Group aus Win­ni­peg, Kanada jetzt eine neue EP nach, die locker das beacht­li­che Qua­li­täts­ni­veau des Demos fort­setzt. Zu hören gibt's fünf wei­tere Gara­ge­punk-Per­len mit Spu­ren von Post­punk und ein paar klei­nen Über­ra­schun­gen…
The Roa­min' Catho­lics - The Roa­min' Catho­lics The Roa­min' Catho­lics aus Syd­ney sind (oder waren? Ich bin mir da nicht so sicher…) mal wie­der eine von die­sen Under­ground-Super­groups, wie sie in der aus­tra­li­schen Szene regel­recht aus dem Boden sprie­ßen; es sind unter ande­rem Mit­glie­der von Ghastly Spats, House­wi­ves, Dry Finish, Bitch Pre­fec…