Mass Lines - Personality Cult

Mass Lines kom­men aus Can­ter­bury, Kent im Süd­os­ten Eng­lands. Auf ihrer ers­ten EP gibt es druck­vol­len Lärm mit gewis­sen Ähn­lich­kei­ten zu Hot Snakes oder Obits, also Post­punk mit gara­gi­gen Riffs und Licks, plus etwas Noi­se­rock-Geho­bel. Alt­be­währt aber effek­tiv.


Danke für den Tipp, Frau mit dem K.


Ähnlicher Lärm:
Ex-Bre­a­thers – Past Tense Ex-Bre­a­thers aus Tal­la­has­see las­sen den Hard­core­punk des letz­ten Albums EXBX weit­ge­hend hin­ter sich, auf der neuen Platte bewe­gen sie sich eher im Spek­trum von Post­core und Noi­se­rock. Weni­ger chao­tisch, dafür mit ganz schön viel Wumms. Past Tense by Ex-Bre­a­thers Past Tense by Ex-Bre­a­thers P...
Hound – Out­law Unge­wa­sche­nes Punk-Zeugs mit Noi­se­rock- und Post­core-Nach­bren­ner auf die­sem Tape einer Band aus New Orleans. Out­law by Hound Out­law by Hound Out­law by Hound
Ske­le­ton Farm – Sean Medina Auf ihrer aktu­el­len digi­ta­len Sin­gle haben Ske­le­ton Farm aus Tulsa, Okla­homa den Expe­ri­men­tal­fak­tor deut­lich redu­ziert, ihr Noi­se­rock schielt jetzt mit einer neuen Grad­li­nig­keit in rich­tung Post­core. Steht ihnen gut. Sean Medina by Ske­le­ton Farm