Creative Adult - Ring Around The Room

Neues von den Post­pun­kern aus San Fran­cisco. Crea­tive Adult haben es in den letz­ten vier Jah­ren geschaft, sich in dem der­zeit recht über­füll­ten Gen­re­pool eine doch recht eigene Iden­ti­tät zu erar­bei­ten. Die neue EP ist ihr bis­her run­des­tes Stück Musik. Erfin­det jetzt das Rad nicht neu, aber dafür sitzt hier ein­fach alles rich­tig. Macht geil auf ein zwei­tes Album, das dann hof­fent­lich bald folgt.

Ama­zon


Ähnlicher Lärm:
Dys­nea Boys – For­got How To Read Aus­ge­zeich­ne­tes strai­gh­tes Punk­ge­döns aus Ber­lin mit leich­ten Anklän­gen von US-Hard­core der ers­ten Gene­ra­tion, melan­cho­li­schen Post­punk-Anlei­hen und gele­gent­li­chen Wipers-Gitar­ren. Sweeet! For­got How To Read by DYSNEA BOYS For­got How To Read by DYSNEA BOYS For­got How To Read by DYSNEA BOYS ...
Juice Fal­con – Chro­nic Com­mon Dis­or­ders Schwer ein­zu­ord­nen­der Scheiß aus Wyo­ming. Das Gebell des Sän­gers und teil­weise auch die Riffs erschei­nen durch­aus der New Yor­ker Hard­core­schule der spä­ten 80er/​frühen 90er ent­lehnt, etwas alter Noi­se­rock steckt auch mit drin und die dis­so­nan­ten Arran­ge­ments und hyper­ak­ti­ven Song­struk­tu­ren schieb...
HSY – Bask Der­ber Noi­se­punk mit leich­ten Indus­trial- und Post­punk-Unter­tö­nen aus Toronto. Da wird nicht lange gefa­ckelt son­dern man kommt gleich auf den Punkt, bzw. voll auf die Zwölfe. Hat was von Spray Paint-meets-Scratch Acid-meets-Big Black. Bask (LP) by HSY Bask (LP) by HSY Bask (LP) by HSY Ba...