Messrs - 7"

Explo­si­ver Noi­se­punk aus Colum­bus, Ohio. Wer sich von Bands wie Vul­ture Shit, Soup­cans oder Lumpy and The Dum­pers nicht sofort ange­wi­dert fühlt, wird sich auch von die­sen zehn Minu­ten Geschep­per gut unter­hal­ten wis­sen.

Thank you, Urban­kill!


Ähnlicher Lärm:
Invi­si­ble Threads – Oxide Ange­säg­ter Noise-/Post­punk aus Christ­church, Neu­see­land, der unter der dis­so­nan­ten Ober­flä­che aber durch­aus pop­pige Ele­mente beher­bergt und manch­mal frü­here Half Japa­nese oder die Sonic Youth der spä­ten 80er in Erin­ne­rung ruft. Oxide by Invi­si­ble Threads Oxide by Invi­si­ble Threads Oxide b...
Pri­mi­tive Cal­cu­la­tors – I’m Fucked 7″ Und gleich noch­mal sägen­der, elek­tro­ni­scher Synth-/Noi­se­punk. Pri­mi­tive Cal­cu­la­tors aus Mel­bourne sind alte Hasen, waren ursprüng­lich mal von 1978 bis '80 unter­wegs und machen seit eini­gen Jah­ren wie­der neuen Lärm. Zuletzt mit einem Album auf Chap­ter Music, jetzt mit einer schö­nen Sie­ben­zol­li­gen...
Humans­ha­pes – Fabu­lous Actors Nach vier exzel­len­ten Kurz­spie­lern legen die Post-/Noi­se­pun­ker aus Phil­adel­phia jetzt ihr ers­tes Album vor. Nor­mal würde man ja erwar­ten, dass die Band hier ihrem bis­he­ri­gen Sound etwas Fein­schliff ver­passt. Statt­des­sen ent­puppt sich die Platte als rela­tiv schwer ver­dau­li­cher Bro­cken, deut­lich k...