Bronto Skylift – Date With A Ghoul

bronto skylift

Wie gestern versprochen hier die nächste fiese Noiseattacke, diesmal von einem Glasgower Duo, und wieder geht’s gleichermaßen in die metallische wie auch punkige Richtung. Deutliche Sludge-Einflüsse sind mit an Bord und sie feuern gerne auch mal die eine oder andere Salve Blastbeats ab. Dazu ein Sänger/Gitarrist, der dessen Vocals ich weniger als Gesang oder Geschrei bezeichnen würde, sondern als nervöses Hyperventilieren, stets am Rande des Nervenzusammenbruchs.


Sag deine Meinung!