1. Bis­her hab ich hier ja nur kom­plette Releases gepos­tet, die außer­dem bereits erhält­lich sind. Als Ergän­zung kam dann vor gerau­mer Zeit der Twit­ter­ac­count dazu, in dem ich Songs kom­men­der Ver­öf­fent­li­chun­gen und sons­tige Ein­zel-Tracks abge­la­den hab.
Weil auf Twit­ter schein­bar eh keine Sau mit­ließt, wan­dern diese Songs jetzt regu­lär auf's Blog, wie ihr unschwer sehen könnt wenn ihr etwas run­ter­s­crollt. Es bleibt aber bei den übli­chen Mini­mal-Posts mit dem von Twit­ter vor­ge­ge­be­nen Zei­chen­li­mit. Der Twit­ter Account läuft par­al­lel dazu vor­erst auch noch wei­ter.

2. Benutzt hier jemand Spo­tify? Ich hab gehört, dass ihr Kin­der sowas gut fin­det. Des­halb hab ich ein­fach mal eine bis­her pri­vat geführte Play­list ver­öf­fent­licht, die so ziem­lich alles ent­hält, was hier seit ca. einem hal­ben Jahr im Blog auf­tauchte und zum Zeit­punkt des Blog­bei­trags auf Spo­tify zu fin­den war. Die Play­list bekommt natür­lich lau­fende Updates.

So, und jetzt leckt mich alle mal am Arsch.