Felchers - Felchers

Felchers - Felchers

Eine aus­ge­zeich­net stin­kende Lär­m­of­fen­sive von einer Band aus Lex­ing­ton, Ken­tu­cky hat das lokale Fanzine/​Label Gene­ral Speech da auf die Reise geschickt. Das Ding ope­riert irgendwo im Span­nungs­feld von zeit­lo­sem KBD-/Ga­ra­gen­lärm und altem West­küs­ten­punk; aktu­el­len Kra­wall­ma­chern wie Cri­sis Man, Advlts oder Piss Test, einem gele­gent­li­chen Angry Samo­ans-Vibe und dem hirn­ge­fick­ten Wahn­sinn von Ment­ally Ill.

Album-Stream →

Cagette - Chronical Urticaria

Cagette - Chronical Urticaria

Frank­reich ist jetzt nicht so das Pflas­ter wel­ches ich nor­mal mit die­ser Art von Post­punk in Ver­bin­dung brin­gen würde, aber diese Band aus Ren­nes ist frag­los ein bereits sehr schmack­haft anmu­ten­des Frücht­chen. Das hat sicher noch ein paar Tage an der Sonne nötig um sein vol­les Aroma zu ent­fal­ten, macht aber auch im gegen­wär­ti­gen Sta­dium schon ordent­lich was her.

Album-Stream →

Speck - Dead Air Sessions 2019

Speck - Dead Air Sessions 2019

Speck aus Los Ange­les sta­chen schon auf ihrer ers­ten EP Psy­cho Bab­ble im letz­ten Jahr deut­lich aus der Masse her­aus, indem sie ihren Post­punk - der damals viel­leicht ein biss­chen an Brui­sed erin­nerte - mit einem für's Genre eher unge­wohn­ten psy­che­de­li­schen Unter­ton anrei­cher­ten. Davon ist auf der neu­es­ten EP nicht mehr viel zu ver­neh­men. Statt­des­sen hat ihre Musik seit­dem eine satte Ladung Hard­core-Kawumms und Noise in sich auf­ge­so­gen, was in die­ser Kom­bi­na­tion ein biss­chen an Anxiety oder Acry­lics erin­nern mag, und will sich auch sonst nicht allzu skla­visch an eta­blierte Genre-Strick­mus­ter hal­ten. Span­nende Band.

Album-Stream →

Bizzit - Lost In Space

Bizzit - Lost In Space

Diese EP von einer Band aus Padang, Indo­ne­sien trans­por­tiert Garage Punk der schön fluffig-kru­den Sorte, der unter ande­rem sicher auch Genie­ßern von Erik Ner­vous, R.M.F.C. oder New Ber­lin gut in den Kram passt.

Album-Stream →

Urin - Incydent

Urin - Incydent

Der neu­este Out­put auf ETT kommt aus Ber­lin und hat mal wie­der ein paar Mit­strei­ter trans­kon­ti­nen­tal ein­schlä­gi­ger Namen wie etwa Vexx, Cun­troa­ches, G.L.O.S.S. mit von der Par­tie. Ihre Debüt-EP lie­fert nach einem schon aus­ge­spro­chen unent­spann­ten Demo eine ein­zige Reiz­über­flu­tung an derbe grob­mo­to­ri­schem Hard­core der Marke Kopf­schuss. Platsch!

Album-Stream →

Security Guard - Five Musical Journeys To Improve Social Skills And Productivity

Security Guard - Five Musical Journeys To Improve Social Skills And Productivity

Schick rum­peln­des Zeug von einer Band aus Van­cou­ver. Was einem da auf ihrer ers­ten EP ent­ge­gen­ge­plärrt kommt riecht stark nach einer Ver­schmel­zung von zeit­ge­nös­si­schem Garage Punk mit ult­ra­klas­si­schem DC-Hard­core, ziem­lich genau auf hal­ber Stre­cke zwi­schen Minor Threat und Gray Mat­ter.

Album-Stream →

Prayer Group - The Other

Eudean erscheint am 19. Juli auf Buz­zhowl Records.

The Atom Age - Walk Through Walls

Cry Til' You Die erscheint am 23. August auf Tiger Dream Records /​ Asian Man Records.

Dadar - Calenderize

Eine neue 7" erscheint irgend­wann im Juli auf Good­bye Boozy Records.

Maneka - Never Nowhere

Devin erscheint am 26. Juli auf Explo­ding In Sound Records.