Ei­ne hand­voll hoch­brenn­ba­rer Lärm­tta­cken aus glei­chen Tei­len Ga­ra­ge- und Hard­core­punk mit dem ge­wis­sen un­ge­stü­men et­was aus KBD-En­er­gie - ein ro­her Ge­nuss nicht zu­letzt für Freun­de von so Ge­döns á la Fried E/​m, To­tal Sham, Laun­cher, Mo­dern Needs oder Frea­kees.