Schon wie­der ein neu­es Stuc­co-Sub­la­bel? Für mich sieht das aber ge­nau nach ei­ner Im­po­tent Fe­tus-Ver­öf­fent­li­chung aus! Klingt auch wie ei­ne - old­schoo­li­ger Ga­ra­ge Punk der KBD-ver­seuch­ten Mach­art und klar ein ge­fun­de­nes Fest­mahl für Freun­de von Bands á la Laun­cher, Li­quid As­sets und Frea­kees.