Er­war­tet nichts welt­be­we­gen­des. Es han­delt sich nur im ein klei­nes per­sön­li­ches und ab­so­lut un­pro­fes­sio­nel­les Ven­til, in dem ich di­ver­se Links, Pod­casts, Vi­de­os, etc. pos­te, die ich für be­ach­tens­wert hal­te oder die ein­fach mei­ne Syn­ap­sen ak­ti­vie­ren. Au­ßer­dem spon­ta­ne Ge­hirn­für­ze, was für Fil­me ich zu­letzt ge­schaut ha­be und viel­leicht noch wei­te­ren nerdi­gen Krem­pel, der für das Blog kei­ne be­son­de­re Re­le­vanz hat. Klickt ein­fach im Me­nü auf Müll­kip­pe.

Da ich eh ge­ra­de ver­su­che, mei­ne Web-Be­mü­hun­gen stär­ker mit dem of­fe­nen Fe­di­ver­se zu ver­zah­nen (und viel­leicht auch ei­ni­ge von euch von den kom­mer­zi­el­len So­cial Me­dia-Platt­for­men weg zu lo­cken), ist das gan­ze ein­fach ein wei­te­rer Pleroma/​Mastodon (etc…) Ac­count ge­wor­den, dem ihr auch im Fe­di­ver­se fol­gen könnt.

Seid aber vor­ge­warnt, dass die ver­link­ten In­hal­te öf­ter mal von eher per­sön­li­cher Na­tur sein kön­nen und sich zum Teil mit Din­gen wie lin­ker Po­li­tik oder Religionskritik/​Atheismus be­schäf­ti­gen kön­nen (nicht zu­letzt weil der­zeit noch mei­ne ei­ge­ne Be­frei­ung von Re­li­gi­on ge­dank­lich ver­ar­bei­te, die im Lau­fe der letz­ten Jah­re pas­siert ist). Bei wem so­was ho­hen Blut­druck macht, der bleibt da bes­ser weg.

Weil ge­ra­de eh vie­le Leu­te Face­book und Twit­ter den Arsch zu­keh­ren, möch­te ich auch noch mal da­zu er­mu­ti­gen, es ih­nen gleich zu tun. Ich traue mich ge­ra­de noch noch nicht wirk­lich, Ac­counts auf mei­ner ei­ge­nen Ple­ro­ma-In­stanz zu ver­ge­ben - bis auf wei­te­res bleibt das mei­ne per­sön­li­che sin­gle-user In­stanz. Es gibt da drau­ßen aber reich­lich öf­fent­li­che Mastodon/​Pleroma In­stan­zen, die Re­gis­trie­run­gen ak­zep­tie­ren. Uns Mu­sik­nerds le­ge ich da z.B. linernotes.club als ge­eig­ne­ten Ha­fen ans Herz.