Ist es echt das ers­te mal, dass ich hier was von die­ser Band pos­te? Ich bin et­was ver­wirrt, weil es sich an­fühlt als wä­ren die­se Ty­pen aus dem ka­na­di­schen Ka­loo­mps schon ei­ne Ewig­keit am Start. Zum ers­ten mal fie­len die mir mit ei­ner Se­rie von neun Cas­sin­gles von kon­stant wach­sen­der Qua­li­tät auf, ge­folgt von ei­ner selbst­be­ti­tel­ten EP, die bei mir ir­gend­wie nicht ganz so kli­cken woll­te. Auf dem noch recht fri­schen Nach­fol­ger ope­rie­ren sie hin­ge­gen wie­der in der gol­de­nen Zo­ne und schie­ßen sechs wuch­ti­ge Ra­ke­ten aus va­ge KBD-mä­ßi­gem, Wi­pers-es­kem Ga­ra­ge und Post Punk ab, die au­ßer­dem et­was mit Bands wie Lau­cher, In­sti­tu­te oder Li­quid As­sets ge­mein­sam ha­ben, oben­drein ver­ein­zelt mal ei­nen Hauch von Crass.

Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web