Pri­mi­ti­ve Teeth er­schein am 20. März auf Dirt Cult Re­cords.